60th Street

LWB, 5" 60th Street, Raspberrytwist, Annie
Wenn's mal wieder schneller gehen muss, dann hilft ein Standarddutt und eine gut sitzende Forke (oder eine Ficcare). Das ist meine einzige 60th Street, ich hatte auch schon andere, aber diese ist einfach mein unangefochtener Liebling. Und ich habe ja sehr viel Glück mit der Färbung des Dymondwoods: schön satt und dunkel. Raspberrytwist fällt leider sehr oft flau und gräulich aus. Die Forken von 60th Street sind sehr leicht, sehr glatt und dennoch stabil.

If you are in a hurry, you need an everydaybun and a well fitting hairfork (or a ficcare). Here you see my 60th street, the only fork I posses of that manufacturer. I had others, but this one is my one and only favourite. And I am pretty lucky with the dymondwood: often raspberrytwist turns out dull and greyish, but this one really looks like berries. :) These forks are very light and smooth but also stable.

Tapestry, Desert Camo, Raspberrytwist (all 5") and Field&Stream (4")
Ein paar mal haben die Farben nicht gepasst, ein paar mal die Größen. Die Field&Stream war wunderschön, ich habe sie aber kaum getragen und mittlerweile wäre sie mir wohl auch zu kurz. So blieb die Raspberrytwist-Forke. Ich bevorzuge auch ganz klar 5" und vier Zinken.

Sometimes the colours were not fitting, sometimes the sizes. The Field&Stream was really beautyful, but too short now. I prefer 5" and four prongs.



Labels: ,