Caramel-Timeline

Hier eine meiner Lieblingsficcares, deswegen würdige ich sie gleich mal mit mehreren Bildern. Das aktuellste ist das obere Bild. Mittlerweile trage ich ja hauptsächlich Größe M bei Ficcare, die Border Caramel hatte ich aber vorher auch schon in S.

Centerheld mal wieder, letzte Woche
Centerheld-Cinnamon, noch mit Ficcare Größe S, Frühjahr 2012
LWB zu schlimmsten HA-Zeiten, Spätsommer 2011
Beim letzten Bild habe ich grad sehr schlucken müssen und habe sehr überlegt, ob ich das posten möchte.  Die Haare sind auf dem Bild nur etwa 8cm kürzer als jetzt und sie sehen... superdünn aus. Sind sie ja auch. Zu der Zeit habe ich meistens meine Tresse getragen.
Allen Bildern ist das Neuwuchsgefussel am Oberkopf gemein. Ich hoffe sehr, dass ich zu diesem Zustand nie mehr zurückkehren werde. Andererseits zeigt es mir auch, dass sich die Haare wirklich vergleichsweise schnell wieder erholt haben.

Mein aktueller "Shed" berzeichnet leider einen Aufwärtstrend. Ich nehme jetzt seit 11 Tagen wieder das Haarwasser, da kann sich ja auch noich nichts besser. Zwischen 60 und 100 Haaren am Tag. Waren auch schon mal nur 40, aber meist zwischen 80 und 100. Damit bin ich jetzt in dem Bereich, in dem ich da nicht nur ein Auge drauf habe, sondern mir anfange Sorgen zu machen. 100 ist einfach die Schallgrenze. Die Sheddingrate ist jetzt also 3-4x so hoch wie noch vor einigen Wochen. Die starken Temepraturschwankungen zur Zeit machen die gereizte Kopfhaut nicht besser, aber das bekomme ich mit Balsam und Ölen noch ganz gut in den Griff.

One of my favourite ficcares: Border Caramel. You see it here in size M (first picture), how it looks now, than in picture two spring 2012 in size S (second picture) and late summer 2011 size S in a LWB (last picture). I was a bit shocked at I found the last photos. Hopefully my hair will never ever return to that state again, so thin... but so you (and I!) can see, how fast it recovers. There is such a progress between the pictures.

My actual "shed" is increasing. :( Between 80 and 100 hairs a day mostly. So I have crossed the line where I am no longer only suspicious, now I begin to worry.
My sensitive scalp is not amused about the strong fluctuations in temperature during the last days and week. I keep balming and oiling my sclap pre-wash and that does its job.

Labels: ,