Auszeit

Meine Lieben,
nehmt es mir nicht übel, aber ich muss mich von euch für eine Weile verabschieden. Mein Haarausfall schwankt extrem. Immer wieder denke ich, es wird langsam besser und dann kommt er zurück und ist schlimmer als vorher. Mich so öffentlich mit dem Schönmachen, Hegen und Pflegen der Haare zu beschäftigen tut grad mehr weh als alles andere.
Zumal nun klar ist, dass ich deutlich Länge werde lassen müssen, sodass mir mein Claim "besser.länger" wie eine Farce erscheint. Ich verliere nun in vier Tagen so viele Haare wie sonst im gesamten Monat. Ich war Masochist genug meinen Zopfumfang zu messen und der ist bereits um einen halben Zentimeter wieder geschrumpft, die Spitzen sehen elend aus.

Ich melde mich wieder und werde neu starten, wenn der Shed vorbei ist. Ich kenne das ja schon. Ich weiß, dass ich wiederkommen werde und ich auch wieder Spaß am Thema haben werde. Aber ich weiß eben auch, dass ich das derzeit nicht kann.
Es ist mir wichtig in diesem Punkt ehrlich zu sein. Ein Zopf hat keine Nerven und blutet nicht, aber Haarausfall tut dennoch enorm weh.
Ich hoffe, wir lesen uns in ein paar Wochen und nicht erst in ein paar Monaten.
Bis dahin,
eure Heike

My dearest followers,
please be patient with me but I will stay away from this blog for a while. My hairloss does not calm down, it increases. Today was so bad, I don't think I am able to post about haircare and style and length till it is over. 
Hopefully I will be back soon, in a few weeks maybe, but it is also possible, that it will last longer.
Having a longhairblog with a claim "better.longer" feels like a farce, thinking about the fact, that I will have to cut off the length of one year growing or even more. I was masochist enough to measure my ponytailcircumference and it has already shrunk: 5mm are gone. I guess another 5mm will follow, maybe more. At the moment I lose as much hair in 4 days as I normally lose in a whole month. No chance to maintain my length.
I will be back all positive, when it is over, but for the moment I have to keep a distance to this topic.
It was important for me to tell you this, because this is the main consequence you have to deal with, when you lose hair: your braid has no nerves, it does not bleed but nevertheless it hurts a lot.

Read you hopefully soon,
yours Heike

Kleine Updates werde ich machen, einfach auch um den Verlauf festzuhalten. Das war in den letzten Jahren sehr hilfreich und ich weiß, dass es auch für viele andere wichtig war zu sehen, dass sie nicht alleine sind.

There will be some short updates, just to tell how it is going. That was important and helpful for me during the lasts sheds and I know that for others it was helpful too to see, that they were not alone.

Labels: