Osternest

Ein Nachtrag.
Little postscript.



Pferdeschwanz machen (Tressen sind optional für mehr Größe).
Akzentzopf flechten, hängen lassen.
Offenen Pferdeschwanz ohne Akzentzopf locker um die Basis legen, nicht eindrehen.
Mit Haarnadeln immer wieder feststecken, bis die Länge aufgewickelt ist. Ich hatte 15 Haarnadeln drin.
Akzentzopf drumrum legen, festpinnen.
Haarstab ist reine Deko, der hält nichts.
Der Dutt an sich ist wesentlich stabiler, als er aussieht. Hat den ganzen Tag gehalten, obwohl ich wirklich viel unterwegs war. Und der Dutt ist riesig, das gefällt mir ja immer sehr. :)

Make a ponytail (clip-ins are optinal for a bigger size).
Seperate hair for an accentbraid.
Wrap open ponytail (without accentbraid) losely around the base, no twisting.
Secure with a lot of pins (I needed 15).
Wrap the accentbraid around and pin it.
Hairstick is just deco, you don't need it to hold anything.
The bun is pretty secure, more than it looks like. And it is huge! Something I always like. :)

Labels: