Der große Tag

Ja, es ist tatsächlich soweit: Nächstes Jahr wird aus Mai Glöckchen Frau G.
:)

Ich freue mich wahnsinnig! Über so vieles, aber natürlich zu aller erst darüber, dass es einen Mann in meinem Leben gibt, der genauso an "Für immer" glaubt wie ich und das obwohl das heutzutage doch so selten ist.
Und dann - ja, es ist nicht zu leugnen - dann freue ich mich natürlich auch einfach sehr auf die Feier an sich. Ich freue mich auf die Vorbereitung, das Essen, die Deko, die Blumen, den Ort, die Zeremonie, die Fotos, all die vielen Menschen, die mit uns feiern werden.
Und natürlich auf das Kleid.
Und die Haare.

Versteht sich von selbst, dass ich jetzt anfangen werde, Frisuren zu üben, oder? Zumal ich im LHN gesehen habe, dass man damit nicht früh genug anfangen kann. Und idealerweiese hat man eine Zofe. Deswegen gehen ja wohl auch die meisten Bräute zum Frisör. Das schließe ich auch nicht aus, aber erst mal will ich sehen, was ich selbst so hinbekomme.

Und spätestens jetzt sollte dann auch allen klar sein, warum ich so unheimlich viel Wert darauf lege, dass meine Haare auf weißer Kleidung gut aussehen.
Aber es ist noch nicht gesagt, ob ich sie hochstecken werde oder nicht. Das wird auch vom Kleid mit abhängen.

Für erste Impressionen habe ich euch mal ein paar Bilder aus meinem Pinterest-Album, welches ich als Moodboard und Gedächtnisstütze verwende, rüberkopiert.

Source: onewed.com via Heike on Pinterest


Source: colincowieweddings.com via Heike on Pinterest

Source: longhairstyleshowto.com via Heike on Pinterest

Source: loveit.com via Heike on Pinterest


Demnächst dann also mehr. Jetzt habt ihr aber schon mal eine ungefähre Ahnung, in welche Richtung es gehen soll. Obwohl ich fast befürchte, dass ich ein Kleid mit so vielen Perlen nicht in meiner Preisklasse finden werde.
Aber zum Träumen sind die Bilder schön, oder? :)

Dafür habe ich mal wieder ein neues Label anglegt: "Der große Tag", denn damit kann ich diese Kategorie generell für alles Festliche nehmen.

Next year we are going to marry. :)
There are so many things I am looking forward to! I am so happy! Of course the most important and wonderful thing is, that there is a man who believes in "forever" as much as I do, even though "forever" is so rare nowadays.
But of course I am also enthusiastic about my wedding hairstyle. At the moment I am not shure, wether I should make an updo or pimp my own tresses with fake hair to appear bigger. That also depends on the dress. But I will start practising hairstyles. I know from the LHN that you cannot start too early, it takes it's time, especially if you want to style it on your own. 
I pinned some of the pictures I collected at Pinterest as a moodboard, so that you can already catch the atmosphere I like best for wedding styles.

Labels: