Layout

Ah, das wurde aber jetzt auch echt mal Zeit!
Ich hoffe, ihr mögt die neue Optik? Ich hatte mir die alte auch wieder so Leid gesehen. Ist zwar immer noch grundsätzlich dasselbe, aber die Farben und Proportionen habe ich angepasst. Und ich habe den Pacifico-Font durch den Lobster-Font ersetzt.
Der passt noch besser zu meinem Header (welcher in Mission Script gesetzt ist, den Font habe ich sehr günstig damals gekauft) und die Schriftauswahl bei Blogger ist ja leider begrenzt. Ich hatte Lobster schon bei Zoey gesehen und hatte innerlich geseufzt, dass sie es hingekriegt hat einen Webfont selbst einzubinden (denn als ich Pacifico ausgesucht habe, stand Lobster noch nicht zur Verfügung) und ich selbst das nicht kann, aber offenbar hat Blogger mal wieder ein paar Schriften hinzugefügt. Muss ich regelmäßiger mal nach gucken.

Ob ich bei dieser Farbgebung bleibe, weiß ich noch nicht, aber vorerst finde ich die erst mal schön passend. Die Fließtexttyp ist mir vor allem bei größeren Schriftgrößen und gefettet noch zu plump, aber da habe ich bisher keine, die ich besser finden würde. Am liebsten hätte ich eine Gill oder eine Helvetica in einem dünnen Schriftschnitt dafür und für den Tiotel eine Walbaum oder Justus. Auf die stehe ich grad sehr. Znikomit ist auch toll. Schade, dass man nicht alle Fonts von dafont.com und so einfach hier einbasteln kann. Also ich kann das nicht... NOCH NICHT! Muahahaha! ;)

New bloglayout! I really needed this change a was so bored of my old header und icons. I am not shure if I cling to this colours, but at first they will stay like that.

Labels: