Senza Limiti Treffen in Dortmund

* please scroll down for translation*

Eine Tupperparty für Haarschmucksüchtige!
Quasi.
Ich war ja schon im April diesen Jahres bei Nessa in der Nähe von München und konnte dort dem allgemeinen Haarschmuckirrsinn frönen. Vor ein paar Wochen dann ist Familie Mazzega nach NRW gekommen und zu meinem Glück in meine Heimatstadt.
Es hat wieder so viel Spaß gemacht!
Nächstes Mal aber bestelle ich dann aber doch die Dinge vor, die ich gern hätte, ich bin da ja doch meist recht festgefahren in dem, was ich gern hätte. *hust*
Diesmal wurde es für mich deshalb "nur" eine Free. Und meine alte Norsi ist mit zurück in die Werkstatt gegangen, um neu vergoldet zu werden.

Hach, schön war's. Hier ein paar Impressionen. Und natürlich der Link zur website von Senza Limiti.
Fotos von der Free gibt es demnächst.
Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Gelegenheit in den wundervollen Schmuckstücken zu schwelgen. Scheint auch so, als wäre das machbar. :)
 



Ich und meine Drillingsschwestern. Okay, eineiig sind wir wohl nicht, dafür bin ich zu groß und meine Haare sind zu dünn. Aber so auf Fotos sehen unsere Mähnen schon verdammt ähnlich aus.
Me and my triplet sisters. Okay I am the tall and skinny one, but our hair on photos looks very much alike.
 
Ich habe mich ja sofort in die Rosen-KPOs (KPO Fiore)verguckt. Aber vielleicht nächstes Mal. Ich bin ja ein kleiner Pingel und leider war die Anzahl der Rosenblüten beim goldenen Stück nicht passend. Aber ich habe stattdessen eine Free gekauft. :)
I fell in love with the wooden hairforks with the rose toppers (KPO Fiore). Maybe next time. You know me, I buy only stuff, that is a perfect "kariertes Maiglöckchen", and unfortunately the golden fork had to many roses on top... Sorry. But I bought a Free instead. :)


A tupperparty for hairtoyaddicts!
Or something like that. 
In April this year I was at Nessa's, near Munich to join such a glorious festival. ;) But this time, the Mazzegas came up north and visited us crazy longhairs in Dortmund. I am so lucky, as I could go there on foot.
And is was so much fun again!
But next time I will make a preorder too, as most of the girls did. Most times I know pretty exact what I am looking for, so it is not so clever to come and see what is there... So, this time "just" a little Free for me. And my old Norsi got on her way back to the workshop, to galvanize again.

Oh, it was such a nice day. Here are some impressions for you. And of course the link to Senza Limiri's website. Unforutunately the English version is not up to date. But be shure, Gundula and Guiseppe will help you out if you need translation.

Photos of the Free will come soon. :)
And I am already really looking forward for the next possibility to enjoy Senza Limiti's jewellery. Looks as if that will be possible. 

Labels: , ,