Christmas Crown-Bun

*please read the italic version for translation*

Am ersten Weihnachtsfeiertag waren wir bei uns zu Hause Gastgeber für meine Eltern. Und ich habe mich fast an meinen Plan gehalten: es gab einen Parandidutt. Allerdings habe ich das goldene Band weggelassen und mich stattdessen an meiner Eisköniginfrisur orientiert, die mir so gut gefallen hatte. Für ein bisschen mehr Glitzer habe ich dafür ein zusätzliches Haarband aufgesetzt.
Hach, und es ist so schön, dass man an den Feiertagen mal ein paar Kleider aus dem Schrank holen kann, für die sonst praktisch keine Gelegenheit besteht. Das goldene Kleid hier hatte ich zuletzt vor eineinhalb Jahren auf der Hochzeit von Freunden an. Wie die Zeit verfliegt...

headband: claire's / parandi: diy / hairstick: Senza Limiti

On December 25th we celebratetd Chrsitmas at our home with my parents. And I alomst clinged to my plan: I made a oparandi-bun. But I skipped the golden band and added two headbands similar to the recent Frozen-bun but with some extra glitter.
Oh well, and I really like the holidays as I can wear some clothes then, I have no occasion for during the normal year. I wore the golden dress the first and until yesterday the only time at the wedding of our friends summer 2012. Time is running, as always. 

hairstyle: look above / dress: tkmaxx, 2 years old / flats: Deichmann, summer 2013
longsleeve and tights: ooptional, but I don't like freezing


Und habt ihr gesehen? Ich habe meine Blog-Kategorien, also die Labels, für euch neu sortiert. Alles auf Englisch nun, aber ich glaube, das bekommt ihr hin. ;)
And have you noticed? I have restructured my blog labels for you. Now everything is in English. I guess it is easier for my German followers to work with vocabulary like "haircare" or hairstyle" than it was for you with "Pflege" and "Frisuren".

Labels: ,