"Kennen Sie Helmut?"

*please scroll down for translation*

Am Wochenende habe ich auf dem Markt einen riesigen, braunen Flechtdutt gesichtet, mittendrauf eine Flexi8-Spange.
Ich hatte drei Möglichkeiten:
1. Denken: "Oh, bestimmt jemand aus dem Langharnetzwerk!" und einfach weiter meiner Wege gehen.
2. Freundlich ansprechen: "Hallo, entschuldige bitte kurz, aber kennst du das Langhaarnetzwerk?"
3. Fragen: "Kennen Sie Helmut?!" und dann auf "Oh ja, na klar!" oder ein distanziert irritiertes Nei-en?!" warten.

Ich habe mich für Möglichkeit 2 entschieden weil ich Nummer 1 blöd und schade finde, Nummer 3 schon mal probiert habe und das "Nein?!" zu hören bekommen habe und überhaupt.
Ich habe Liara getroffen, wollte ich sagen. :)
Sie kaufte Waffeln (glaube ich) und ich hatte einen Grünkohl in der Größe eines halbwüchsigen Rhododendrons in meinem Fahrradkörbchen.
Sie trug wie erwähnt einen massiv beeindruckenden Flechtdutt mit niedlicher rot silberner Flexi und ich - puh, Glück gehabt - konnte von vorn zwar nur mit meiner vernieselregneten, fahrradwindgestoßenen, ungeschminkten "So sehe ich eben aus"-Visage aufwarten, aber, haha, wenigsten von hinten hatte ich eine Log-Roll mit einer Lily Ficcare zu bieten! Okay, garniert mit Ohrenwärmern, aber wer achtet schon auf solche Details. ;)


Wir haben uns kurz und nett unterhalten, ihre Mutter war auch dabei, die das Hobby der Tochter kennt, denn sie hat das Schicksal des Haarfotografen ereilt, und verblieben sind wir so, dass Liara vielleicht dann auch mal zu den Treffen kommt.
Ich habe mich sehr gefreut, mich nicht für Möglichkeit 1 entschieden zu haben.

Und wer ist jetzt Helmut?
Das
:helmut:
ist Helmut. 

Ein Smilie aus dem LHN, der gern verwendet wird bei überschwänglicher Freude. Weil man einen neuen Dezimeterabschnitt erreicht hat. Einen 5er-Zopf kann. Man sein Lieblingsschmuckstück ergattert hat. Oder einfach nur so, weil grad ein toller Tag ist. Und der BBCode des Smilies geht so:
:helmut:
Daher der Name. Im Forum haben wir zudem einen Thread, in dem wir melden können, wenn wir jemanden gesehen haben, "draußen im realen Leben!", der tolles langes Haar hatte und vielleeeeicht zum Forum gehört. Vielleicht aber auch einfach nur schöne Haare hat. Soll es ja geben, Menschen mit tollen langen Haaren ohne Haarforum. ;) So ein Leben ist möglich, aber sinnlos.
...
Nee, das war das Zitat mit den Hunden...
Wie auch immer, dort kam die Diskussion auf, dass man einen Code bräuchte, um Forenmitglieder ganz geheim und unauffällig ansprechen zu können, da draußen. Sowas wie "Die Nächte in Moskau sind kalt!"
Nach allgemeiner Heiterkeit schlug dann irgendjemand den Helmut vor.
Und es kommt tatsächlich vor, dass Menschen andere Foris damit ansprechen. Ich habe das schon einmal gemacht und es war grauenvoll peinlich (zum Glück kannte das Mädel aber das LHN, sodass ich mich erklären konnte, Hallo Picknickerin, falls du hier mal reinliest!), sodass ich darauf nun verzichte. Ich wurde auch selber schon mit Helmut angeredet, was dann sehr lustig war, weil ich den hüpfenden Gesellen ja kenne.
Helmut hat treue Fans, die sich T-Shirts mit seinem Gesicht darauf gestalten, Ohreringe basteln, Haarstäbe dekorieren... Buttons für Taschen gibt es auch.

So ist das.
Und ich denke mir: ein Grund mehr, immer mit hübsch gemachten Haaren rauszugehen, muss ja repräsentabel sein.
Hm, nicht.
Wer mich zur falschen Uhrzeit erwischt (vorzugsweise mit dem Hund), der kriegt nicht mehr zusehen als einen dahin geschluderten LWB mit Forke, der nur dazu dient, die Haare aus dem Weg zu schaffen, bis sie alsbald geduscht werden. So ist das.
Was der Paris ihre Sonnenbrille, ist mir meine Mütze. Mai Glöckchen inkognito.

Alles liebe, vielleicht sieht man sich mal, mit oder ohne Helmut,
Heike

Last weekend when I was out on the market to buy my half-monthly vegetable and fruit assortement, I stumbled upon an enormous braided bun adorned with a nice silver and red flexi. What else could I do than smile and pat her shoulder: "Hi, do you know the Langhaarnetzwerk?" And yes, she did. It turned out, that I met Liara. As I already said her bun was super nice and I was really happy that besides my face without make-up, the blown hairstyle from riding my bike through fine rain and the big earmuffs I could proudly present my Lily Ficcare at the back of my head, which held a log-roll.
But what has that to du with a guy named Helmut?
Well Helmut is the name of the jumping smilie you see above. He is very popular among the LHN-users to comment any happy time. Like reaching a new length, managing the five-strand-braid, finally posses a beloved hairtoy... Or just because it is a nice day. The BBCode of this littel guy is 
:helmut:
therefore his name.
And there is one thread where we can comment whenever we have seen a person with gorgeous long hair outside in "the real world". Maybe someone belonging to the forum - or not. Sometime we discussed - not seriously! We are  strange guys sometimes, but not THAT strange - that we need a parole to talk secretly in the world out there to other longhairs. Something like: "In Moskow the nights are cold!". Someone mentioned, that because of our beloved smilie, we could simply ask: "Do you know Helmut?"
And that is why sometimes people with stunning long hair get this strange little question. And I asked it myself too, but only once, because the person I asked did not know about the thread and was really confused. But luckily she knew the LHN so I could easily explain myself.
And it happend to myself also, that someone asked me about helmut. This time, it was fun, because I could laugh and say "Yes, of course!"

So maybe I should wear more represantative hairstyles? Paparazzi are aout there?
Well, ehm, no.
If you meet me at the wrong time, there is nothing more to see, than a messy LWB in hair that will go under the shower after finishing  that walk with the dog. So it is.
Paris has her sunglasses, I have my knitted caps. Mai Glöckchen incognito.

Love, yours Heike
Maybe we will meet sometimes in the future, with or without Helmut.

P.S.:
 What the...?!
Wir haben heute die Viertelmillion Klicks geknackt!
Der Blog ist noch nicht mal ein Jahr alt!
Ihr seid großartig!

Woohaaa! 
We hit the quartermillion mark today! 
My blog is not one year old yet! Y
ou are absolutely stunning crazy!


Labels: ,