2014 - 2015: Rückblick, Vorsätze, Bilder

Am Ende des Jahres liegt die Zeit des Resmümierens. Natürlich gibt es da viel, woran man denken kann, aber fangen wir mit den Haaren an. :) Damit ihr euch nicht langweilt, habe ich wieder ein paar Bilder für euch rausgesucht, die es im Laufe des Jahres irgendwie nicht auf den Blog geschafft haben, die aber zu schade dafür sind, einfach irgendwo in der Versenkung zu verschwinden.
At the end of a year it is time to look in both directions: backwards and forwards. Of course you can resume a lot, but let's start with hair. :) Because I don't want you to become bored by the hundreds New-Year-post, I collected pics for you: Pics from 2014 which did not find their way in the blog but which should not end simply in the paperbin.

Zwei Bilder, die ihr nicht kennt, weil sie für mich der Grund waren im Mai abzuschneiden. Vor allem das mittlere. Schwarzer, glatter Untergrund, Sonne, frisch gewasdchen. Idealbedingungen aber nur dünne Strähnen. Nach dem Schnitt wirkt das Haar viel voller und gleichmäßiger.
Two pics you don't know because they were two reasons for me to cut, especially the middle one. Smooth, black background and sunlight - perfect conditions, but nevertheless my hair looks terribly thin. After the cut I have a hemline again, it looks fuller, thicker and healthier.

Natürlich waren sie auch Anfang es Jahres ab und zu mal glänzend. Genauso wie sie jetzt auch ab und an stumpf sind. Aber die Tendenz stimmt so. Das Bild rechts zeigt übrigens ausgekämmte Wellen, das ist so glatt wie sie derzeit gehen.  Da alle Bilder gekämmte Haar zeigen, wollte ich dabei bleiben. Alle Bilder aus unterschiedlichen perspektiven leider. Man sieht es weniger an den Haaren, als an der Jeans.
Of course my hair was also sometimes shiny at the beginning of the year as well as it is sometime harsh at the end now. But the tendency is correct. The last pic shows my hair as straight as possible at the moment. Waves combed out. But as all the other pics show brushed hair too I wanted to cling to this for comparison. All pics were taken from different angles. That does not matter much to the hair but you see it at the jeans.


Haariger Rückblick 2014
Zum Jahreswechseln 2013/2014 hatte ich noch einen Meter lange Haare mit 6,8cm Zopfumfang.
Aktuell bin ich mit 5,2cm Zopfumfang bei 78cm. Der Haarausfall hat also 2014 hohen Tribut gefordert und somit habe ich was Länge und Dicke angeht nicht ein Ziel erreicht.
ABER: Der Haarausfall hat aufgehört. Zumindest temporär. Wie sich das langfristig auswirkt, wird sich zeigen. Somit habe ich einen doch sehr großen Erfolg zu verzeichnen, wenn es auch meiner eitlen Seele nicht ganz recht ist, dass man von Erfolg nun wirklich nichts (außer einer wiederbelebten Struktur) sieht. Aber gut Haar will Weile haben, das kennen wir ja schon. :)
Hairy review of 2014: Well I started with oine meter hairlength and a ponytailcircumference of 6,8cm. Now, twelve months later I am at 78cm with 5,2cm ponytail.Hairloss demanded a big tribute this year so I reached none of my length or thickness goals. BUT: I overcame the hairloss. At least temporarily. We will see if it lasts. This is a real big success for me, but my vain soul is a bit disappointed, that you cannot see this success yet on the outside. But we already know: good hair needs time. :) So be patient, darling.

Ein paar Experimente miot buntem Garn. Die Fischgräte damit kennt ihr, aber dieser simple Engländer hatte auch irgendwie was.
Experiments with colourful wool. You know the fishtailbraid, but this normal English braid was nice too.

Haarige Vorsätze für 2015
* Komme was wolle: die Haare sollen immer gut aussehen. Ich werde mir keine Wegsteck-und-abwarte-Phasen nehmen, in der Hoffnung, dass es irgendwann später "besser" aussehen könnte. Wenn ich wachsen lassen kann, bin ich happy, wenn geschnitten werden muss, nun, dann muss das eben sein.
* Ich möchte meine Kopfhautpflege noch weiter optimieren.
Wünsche, nicht Vorsätze, wären:
* stabile 80cm erreichen
* 85cm Länge ereichen...
*... und dabei über 5,5cm Zopfumfang, gern mehr. Ich nehme jeden Millimeter.
* Auf jeden Fall wäre Taillenlänge plus mit blickdichten Längen ein großer Wunsch. So zum wieder langhaarig fühlen. Meine jetzige Länge ist so sehr gewöhnlich und auch nach einem halben Jahr damit fühlt sie sich für mich nicht richtig an. Ist okay so, aber ich merke einfach, dass was fehlt.
Hairy resolutions 2015: No matter what happens, I want beautyful hair. I won't work with bun-and-ignore-times just to hope that sometime in the future my hair might look somehow better. I really want more length and would be happy to reach it, but if I need a cut, I will make one. Besides that I want to optimize my scalp treatments. Rather whishes than resolutions: more length of course (85cm would be nice) and more Volume (5,5cm ponytail). I'd really like to have waistlength plus with nice looking ends. Like this I could feel again a bit more longhaired. My momentary length is so average.And even after halft a year at this length it still feels like there is length missing I didn't't get used to the "new" shortcut.

Senza Limiti Wiedder KPO im French Pinless. Erste Gartenbilder. Hach, Sonne und Grünzeug! Ich freu mich immer noch.
Senza Limiti Ram-KPO in a french pinless bun. Sunlight and green. I am still so happy about the new garden.

Solche Bilder sind der Grund weswegen ich meine "langweilige" Haarfarbe nie färben würde. Gebt mir Sonne, und alles ist super. Flechtwellen rechts.
Such pics are the reason why I won't dye my "boring" haircolur. Simply give me sunlight and everything is perfect. The waves on the right picture are braidwaves.
Blogvorsätze 2015
Viel! Aber da halte ich mal lieber den Ball flach, auch wenn ich so, so viele Ideen habe. Sonst endet das nur wieder in Prokrastination und Druck für mich und eventuell Ungeduld oder gar Enttäuschung für euch. Da finde ich einen undefinierten Spannungsaufbau dann doch besser. Wenn es soweit ist, sage ich es euch. Beziehugnsweise, dann seht ihr es schon.
Blog resolutions 2015
Ha, a lot! But I will stay calm and not boast with things I haven't reached yet. I don't want to end up in procrastination and stress. Better show you fulfilled goals. Better make you a bit curious, but not too much. I don't want you to be disappointed or impatient. You will see. :)

Ein paar nicht gezeigte Pasrandi-Dutts. Links: Senza Limiti Norsi. Rechts: Ficcare Lotus 2Tone Lavender
Some not shown parandi buns. Left: Senza Limiti Norsi. Right: Ficcare Lotus 2Tone Lavender

Sonstso Rückblick 2014
Abgesehen von der stark dezimierten Haarmenge war 2014 wirklich mein Jahr und ich kann aus ehrlichstem Herzen sagen, dass ich unglaublich dankbar und zufrieden bin. Für so vieles. Hochzeit und neue Wohnung waren sicherlich Höhepunkte, aber auch sportlich und an der Futterfront hat sich weiter einiges getan. Und und und.
And all the rest resolutions 2014:Besides my really shrunk hairvolume 2014 was really, really, really! my year and I can tell you from an all honest heart that I am so greatful for what I could experience. The marriage and the move were definitely highlights in my year, but there was so much more: My fitnes improved, my eating as well. And so on and so on and so on. I am really satisfied and happy.

Ficcare anprobieren bei Nickike (beide Größe L). Links: Lotus Brite Blue (meine absolute Traumficcare!) Rechts: Lotus 2Tone Lavender, so, wie ich sie ja nun auch habe, nur eine Nummer größer.
Trying on some of Nickike's Ficcares (both size L). Left: Lotus Brite Blue. Absolute dream Ficcare! Right: Lotus 2Tone Lavender, like I own it too, but here one size larger than mine.
Und ein paar von Nickikes KPOs. Der "Planet" ist toll, oder? Ichw eiß leider nicht, was das für ein Stein ist.
And some of  Nickike's KPOs. The "planet" is beautyful, isn't it? Unfortunately I don't now which kind of gemstone it is.
Noch mit langen Haaren Anfang des Jahres im Park.
Still with long(er) hair in early spring in the park.

Diese Bilder sind fast ein Jahr alt. Winter, 1 Meter Haar, noch knapp unter 7cm Zopfumfang und Fairytaleends, die ich damals nicht zu schätzen wusste. Wenn ich die Bilder sehe, werde ich ganz wehmütig - und überzeugt davon, dass meine neuen Wellen für eine Sache echt super sind: Fairytaleends. Das wird prima! Und da kann ich 2015 schon ziemlich nah dran kommen. Kann, könnte, vielleicht. Träum!
These pics are almost one year old. Wintertime, one meter of hair, close to 7cm ponytzailcircumference and fairytaleends I (idiot!) did not appreciate to that time. When I look at these pics I really miss my long hair. But I see somethjing else too: My new wavy hairstructure is predestined to be worn as fairytaleends. And when I look at these pics I am pretty shure, that they will be flattering for me. So I am looking forward to my new wavy fairys. Something that is possible in 2015. Is possible, might be possible, is... a dream and I mean a good one! :)

Und nun lasst uns feiern!
So let's party now!

Labels: , , ,