Pullthrough Bun



Hochzeitshaar? Abschlussballfrisur? Und da war doch noch Valentinstag...
Nö! Diese Frisur habe ich Andrea geflochten, damit sie damit eine Nacht voll Tanz und Späßchen an Karneval verfeiern kann. Hat geklappt. Selbst bei ihrem super rutschigem Haar hat die Frisur gehalten.
Weddinghair? Promupdo? And well, there was Valentinesday too...
Nope! I braided this hairstyle on Andrea to give her a big style, which will last over a whole night of dancing and laughing at Karneval. Worked well - even with her supper slippery hair, the style stayed safe and secure.
Weil mir das so gut gefallen hat, habe ich den Frisur letztens an mir selbst nachgebaut. Etwas abgespeckt, ohne den reversen Holländer im Nacken, aber ich wollte sehen, wie groß der Dutt auch mit meinen zarten Härchen wird.
Und, ich muss sagen: groß. Und wirklich sehr haltbar.
Because I really liked the look I recreated the style on my own head only a few days later. Okay, I went the lazy way and skipped the reversal bun, but of highest interest was to find out how big this bun would turn out with my fragile hair. And well, I have to say: big. And really, really secure.



How to
Grundlage ist ein hoher Pferdeschwanz, wahlweise eben mit einem reversen Holländer im Nacken.  Der Pferdeschwanz wurde dann zum Pullthroughbraid gemacht, eine Anleitung dazu findet ihr bei haartraumfrisuren.de.
Ich habe den Pferdeschwanz mit einem dieser Telefonkabelgummis fixiert (Papangas, invisibobbles - mittlerweile bekommt ihr sie praktisch überall, von der Drogerie über den Euroladen bis zur Grabbelkiste bei den einschlägigen Hipstermodelabel). Diese Kabel halten einfach am besten. Sie sind leicht an Schönheit zu überbieten, aber bei dem Dutt verschwinden sie sowieso.
The base is a high ponytail additionally with a reverse dutch braid. This ponytail then was transformed to a pullthroughbraid. A video tutorial can be found at haartraumfrisuren.de. 
I fixed the ponytailbase with one of these telefone cable elastics (Papanaga, invisiobobble - you get them almost everywhere by now from drugstore, over dollershop to hipster fashion store). These cables hold best. If you ask me, they are easily to overtop from beauty, otherwise they are hidden in this updo.

Bei Andrea habe ich Silikongummis verwendet. Die sieht man eigentlich weniger als die kleinen Textilgummis aus der Drogerie. Uneigentlich reflektieren sie ein bisschen.
Ich habe bei mir also die Textilgummis genommen. Nach wie vor mag ich die Silikongummis nicht hoch in den Haaren haben. Ging erstaunlich gut, meine Haaren waren nicht zu dünn dafür!
Breit ziehen was das Zeug hält und dann dutten. Da der Pullthrough so locker ist, kommt ihr mit U-Pins nicht sehr weit, die gleiten einfach wieder heraus. Ich habe Scroos genommen. Sowohl bei Andrea als auch bei mir. Wenn dann an ein zwei Stellen noch etwas angelegt werden muss, nehmt Bobbypins.
Andrea hat mir die Erlaubnis gegeben mit Haarspray zu fixieren für ihren besonderen Anlass, aber auch mein unbesprühter Dutt hat sich gut geschlagen, obwohl er ziemlich viel mit der Couchrückenlehne gekuschelt hat.
For Andrea's style I went for silicone hairties as they are usually less visible than the larger (still small) textile elastics from the drugstore.  Well, but we see on the pic that they reflect light a bit. 
For my own hair I took the textile elastics. Still I really dislike silicone hairties in my hair and avoid them whenever possible. And I was impressed, the textile elastics worked well for me, my hair was not too thin! Don't forget to pancake the pullthropugh braid a lot before bunning. As the pullthrough is very soft and wobbly securing with U-pins won't work well. I used scroos (srcews) for Andrea and for me. If there are tiny strands which need to be pinned in place, I recommend bobbypins over U-pins.
Additionally Andrea gave me permission to use hairspray to fix the creation for this special occasion but also my not sprayed bun turned out very secure even though it had long cuddiling contact with the sofa's seat back.



Fazit
Einfache Frisur, relativ schnell gemacht, big hair auch für dünnere Schöpfe und auch bei sehr rutschigem Haar schön haltbar.
Für mich ein Kandidat für das Standardrepertoire. Ein Glücksgriff.
Summary
Super easy hairstyle, relatively quick to create, big hair also for thinner hair and also secure with very slippery hair. This sounds for me like a candidate for my standards. A real lucky strike.  

You might also like:
Pullthrough Braid
3D-Pullthrough Braid